· 

Hochzeit von Tobias & Ryana


 

 

Erster Halt und Startschuss in Rikon

 

 

 

 

Der Paparazzi

 

 

Foto geschossen von Chiara Pandiani - toll   gemacht!

 

 

 


.......

Aber trotz ihres hohen Alters ist sie noch ziemlich fit und freut sich riesig, dass ihr Enkel Tobias heute Hochzeit feiert.

Um Punkt 13 30 Uhr waren  die meisten der Hochzeitsgesellschaft vor der Kirche

in Seen versammelt. Ausser der Braut und ihr Vater natürlich,der seine Tochter in der Kirche festlich seinem zukünftigen Schwiegersohn bringen wird.

 

Dann war es soweit - klangvolles Kirchengeläut ertönte und langsam und stetig füllte sich die Kirche. Alle warteten gespannt auf das Eintreffen der Braut ; wie Sie wohl aussehen würde?


Die Braut kommt.....

...dann ging hinten die Türe auf und ein schöne, strahlende Braut kam herein, von ihrem Vater geführt.

Und der Tobias strahlte mit einem herzhaften Lächeln zurück. 

Alle in der Kirche  standen dazu auf und bestaunten ihrerseits die Braut in ihrem hübschen Brautkleid. Nachdem alle Platz genommen hatten, konnte die festliche Zeremonie beginnen.

 

Der Leitspruch der Hochzeit Predigt von Pfarrer Christoph Stebler, das Eheleben, die Liebe und alles was eine gute Ehe ausmacht, füge sich aus vielen , kleinen Puzzles zusammen. Umgeben mit dem Rahmen von Gott , der das liebende Herz umgibt.

 

Auch wenn mal in nicht so guten Zeiten ein Puzzle mal heraus bricht oder nicht mehr da ist, so gibt man sich zusammen neue Kraft,um das fehlende Teilchen wieder einzuarbeiten.

Es war eine sehr eindrückliche Predigt des Pfarrers. Es ging einem sehr nahe,wie für mich in früheren Zeiten. Das Lied Halleluja von Leonard Cohen, wurde von einer hübschen Sängerin live in der Kirche gesungen, begleitet von Carla Weber am Klavier.

So schön!

 

 

 

 

 

Hier das Lied in einer Accapella - Version von Pentatonix 

(Mein Favorit!)

 


Bilder - Impressionen !


Herzlicher Empfang vor der Kirche- Spalier stehen mit den Viking Hammers!


Da standen sie nun, die Spieler des Eishockeyvereins der Viking Hammers und gratulierten Tobias und Ryana herzlichst. Man hatte sich etwas einfallen lassen für die zwei, vor allem für Tobias. Es war Torwandschiessen angesagt und er traf in der Folge gar nicht so schlecht.

Das Preisgeld eingesackt für die Flitterwochen.

 

Toll ward ihr gekommen;Tobias hat sich sicher gefreut!

da waren ein paar tolle Schüsse zu bewundern, herrliche Treffer und man sie mit Schwung mit ins Eheglück! Nach eingier Zeit der sportlichen Aktivitäten, traf man sich dann anschliessend  zum Apero mit allen geladenen Gästen und den Besuchern der Hochzeit im Restaurant "Rössli"; nicht weit von der Kirche entfernt.

 

 

 

 


"Treffsicher  wie immer - Tobias beim Toreschiessen !"


......und nochmals besten Dank den Clubspielern der Viking Hammers  für das Spalier stehen ! 


Erstes Festtags - Video mit Musik !



Apero - Time !

Kleine Bildergalerie zum geniessen!



Eine feine,kalte Platte mit Fleisch,Tomaten und allerlei dazu, gabs zum Geniessen und man konnte sich so im stehen miteinender unterhalten und dem Brautpaar, wer noch nicht hatte,  herzlichst gratulieren.

Es gab sicher einiges zu erzählen und man freute sich für das glückliche Paar.

Orangensaft für die Kleinen  gab es zum  herrlichen Fleischapero und auch ein fruchtiger, feiner Weisswein, der wunderbar mundete.

Man nahm sich hier sicher gut 1 - 2 Stundenn Zeit für den Apero ,um dann an den eigentlichen Festort zu gelangen.

 

v.l.n.r.

Marco Simoncini

Chiara Pandiani

Silvia Pandiani

 

 

 

 

 Link zur Festgelände!

 


Auf zur Hüttenschür in Ottikon !


Nach feinem Apero ging es fü¨r das frisch vermählte Ehepaar per Nostalgie - Feuerwehrauto  zum nächsten Stopp unterwegs. Dann mit der Pferdekutsche von der Kyburg bei WInterthur weiter bis zur entgültigen Festlocation, der Hüttenschüür in Ottikon .Das Wetter spielte heute leider nicht so mit. Es begann langsam zu regnen und Höhe Kyburg sogar zu schneien. Die Temperatur sank immer tiefer und in höheren Regionen warf es bis zu 10 cm Neuschnee hin.

Doch die gute Laune und die Vorfreude auf das eigentliche Fest lies man sich durch das schlechte Wetter nicht verderben.Da konnte Petrus noch soviel schütten von oben.

 

Auf gings nach Ottikon!

 

 

 


Abfahrt des Brautpaars im Nostalgie - Feuerwehrauto von 1933 - Weiterfahrt mit der Pferdekutsche ab Kyburg bis zur  Hüttenschür!


"Marry You" Lied  zur Videoshow02  von Bruno Mars  -

Text übersetzt  auf deutsch!


v.l.r.

 

 

 

Chiara

 

Silvia

 

Michel

 

Fiona

Kommentar schreiben

Kommentare: 0