· 

Handball - Erstes 2. Ligaspiel HC Kaltenbach 1 - TSV Fortitudo Gossau 3 / 21 : 24 (11 : 10)


...zur Pause nach 30 Minuten lagen sie nur noch mit einem Tor im Rückstand.

Jetzt war das Spiel ausgeglichen und es konnte auf die eine oder andere Seite kippen.

 

 

Dann war plötzlich beim HC Kaltenbach im Angriff und in der Chancenauswertung der Wurm drin. Man konnte in den nächsten paar Angriffen keine Tore mehr erziehlen,der Gegner aber schon und so kippte das Spiel auf des Gegners Seite.

 

Doch der Club kämpfte verbissen um den Anschluss und nach zwischenzeitlichen 5 Tore Rückstand , kam man wieder bis auf 3 Tore heran. Doch die Zeit verfloss. Man kam einfach nicht mehr heran. Auch weil der Gegner sich kämpferisch stellte und gut in der Verteidigung stand.

 


 

 

 

HC Kaltenbach im Angriff.

 

Bald fällt ein Tor!

 

 

 

"Schiedsrichter - hast du das gesehen;war nicht ganz korrekt,oder!"



...der Gegner, die TSV Fortitudo Gossau, eine  starke Handballhochburg in der Ostschweiz, verwaltete den Vorsprung gut über die Zeit und gewann so verdient das Auftakttspiel in dieser 2. Ligameisterschaft. Es war ein sehr gutes und intensives Spiel, dass von den beiden Schiris ausgezeichnet geleitet wurde.

 

Der HC Kaltenbach war ziemlich ebenbürtig und im Kader fehlten heute ,mir aus bester Quelle berichtet, einige Stammspieler. 

 

Mit Blick auf das nächste Spiel konnte man mit der heutigen Leistung zufrieden sein.

Hopp HC Kaltenbach.


"Showvideo dieses Events.!"


Alle Bilder vom Spiel - Handball - Action pur 

1.Teil - vor dem Spiel!



" Das Spiel!"



Kommentar schreiben

Kommentare: 0