· 

Schmirinskis- Erinnerungen an lustige Zeiten.!"



.. welche ebenfalls ein voller Erfolg wurde. Nach fünf Jahren «Top of Switzerland» lösten sie sich im Jahre 2001 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere auf. Ihre letzte Show nannten sie «Top of Schmirinskis», in welcher sie Ausschnitte aus den letzten Jahren ihrer Show zeigten. Die Show hatte an diesem Abend über eine Million Zuschauer. 2001 wurden sie mit dem Prix Walo ausgezeichnet.

 

Der Name Schmirinskis setzt sich aus den beiden Nachnamen Schmidlin und Rindlisbacher zusammen. René Rindlisbacher war auch bekannt als Moderator der Show Wer wird Millionär? des (inzwischen eingestellten) Schweizer Fernsehsenders TV3. Stefan Schmidlin arbeitete nebenbei als Holzschnitzer.


 

Die Unvollendete - Pro Office - 1995 / 1997 !




Kommentar schreiben

Kommentare: 0