· 

"The Eagles." The Band.


Mit Hotel California schrieben sie Geschichte und einen der erfolgreichsten Titel der Rockgeschichte.Einen wesentlichen Anteil am Erfolg der Band hatten ihre musikalischen Köpfe, Don Henley und Glenn Frey.Beide wurden im Jahr 2000 in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.Nach teils erheblichen Streitigkeiten und persönlichen Zerwürfnissen der Musiker lösten sich die Eagles 1980 auf.

 

Nach 14-jähriger Trennung, während der einzelne Bandmitglieder erfolgreiche Solokarrieren verfolgten, kam es 1994 zu einer Wiedervereinigung der Gruppe mit weiteren weltweiten Veröffentlichungen und Tourneen bis zum Sommer 2015. Seit dem Ausscheiden des Gitarristen Don Felder 2001 bestand die Band nur noch aus vier regulären Mitgliedern.

Farewell 1 Tour-Live from Melbourne (Eagles: Farewell 1 Tour-Live from Melbourne)

Aus dem Englischen übersetzt-Farewell 1 Tour: Live from Melbourne ist eine Doppel-DVD von Eagles, die 2005 veröffentlicht wurde.

 

Sie wurde am 14., 15. und 17. November 2004 in Melbourne, Australien, in der Rod Laver Arena gedreht und enthält zwei neue Songs.

 

 

Zum Konzert aufs untere Bild klicken.

Viel Spass - The Eagles - ich liebe diesen Sound !(Ausschnitt vom Konzert)



Mit Glenn Freys Tod Anfang 2016 verloren die Eagles eine ihrer beiden zentralen Persönlichkeiten. Henley schloss daraufhin ein Weiterbestehen der Eagles zunächst aus, revidierte diese Aussage jedoch im Frühjahr 2017 mit der Ankündigung einer fortgesetzten Zusammenarbeit der verbliebenen Bandmitglieder mit Live-Auftritten und neuem Material.

An die Stelle von Glenn Frey trat sein Sohn Deacon; zudem wurde die Gruppe durch die Aufnahme von Vince Gill wieder zum Quintett erweitert.

Bildergalerie  1976  -2019



Kommentar schreiben

Kommentare: 0