· 

"Asterix bei den Piraten - Fan Edition von Roy Batty.

...nach der französischen Erscheinungsweise der Asterix-Abenteuer im Band "Asterix als Gladiator" statt. Anlässlich der Reise von Asterix und Obelix nach Rom sichten die Gallier auf der Galeere von Epidemais das Piratenschiff. Die Auftritte der Piraten sind inzwischen eine so feste Größe in der Serie, dass einige Piraten mit ihrem Namen bekannt sind. Alle genannten Piraten stammen übrigens im Original aus der Comic-Serie "Barbe Rouge".


Piratenkapitän Enternix !

- der Name ist nicht in den regulären Heften zu finden: Ausschließlich in der Werkausgabe des Bandes "Asterix und der Kupferkessel", die offenbar teilweise auch mit neuen Texten versehen worden ist, erhält er den passenden Namen. Im Album "Asterix und Obelix feiern Geburtstag" unterschreibt er einen Geburtstagsgruß an Asterix und Obelix mit Rotbart, einem alternativen Namen, der, falls man die Werkedition nicht zum Kanon der Asterixserie zählen würde, dem einzig richtigen Namen des Kapitäns entspräche.


Fan - Edition im Sliderstream!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0