Konrad Keller AG- Berichte

Konrad Keller AG- Berichte · 23. Oktober 2020
An der Paket-kappi im Betrieb können ganze Holzpakete, Stämme und andere komplexe Holzeinheiten, genau und mit sauberem Sägeschnitt auf Länge geschnitten werden. Praktisch auf alle Fälle, können doch ganze Holzbalken in einem Paket von bis zu 1m x 1m auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden. Bei einem Rundholzschnitt auf Länge wie hier jetzt bei diesem Beispiel, braucht das Fräseschwert zum durchtrennen pro Schnitt 2-3 Minuten, je nach Holzart.
Konrad Keller AG- Berichte · 11. September 2020
Wieder einmal hatte die Firma einen speziellen Auftrag -einen grossen Balkenklotz,verleimt für ein spezielles Schnitzobjekt. Bild oben. Alle 7 Blockbalken bereit zum verleimen.2.50 x 0.53m x 0.24m. Ein Beispiel der Arbeit eines Künstler in diesem Bericht in einer kurzen Fotoreihe aus dem Jahre 2007. Tolle Arbeit wunderbar anzusehen!
Konrad Keller AG- Berichte · 20. Juli 2020
Vorweg möchte ich zuerst bemerken, dass ich nach längerer Auszeit betreffend Schulterproblemen und chronischen Schmerzen, über einem Jahr nicht mehr in meiner eigentlichen Tätigkeit als Maschinist agiert habe. Jüngere,gute Maschinisten stehen im Einsatz und das ist gut so. Trotz allem , nach so langer Zeit der Behandlung und Therapie, habe ich voller Zuversicht gute Anstellungsarbeit im Betrieb, die mich voll ausfüllt. Die Jungen sollen jetzt mal ran und in einem Jahr werde ich pensioniert..
Konrad Keller AG- Berichte · 21. Juli 2019
Bildergalerie-Demontage alte Maschine (WACO) Montage neue Weinig Powermat 2400. 27.05.2015
Konrad Keller AG- Berichte · 16. Dezember 2018
Nach einem erfolgreichen und interessanten Besuch in der Brühwiler Fensterholz AG in Wietzikon, kamen wir zum gemütlichen Zusammensein in der Freihof Brauerei, die noch ein eigenes Restaurant unterhalten. Es ist schon dunkel,als wir beim Restaurant eintrafen und in der Eingangshalle mussten wir noch ein paar Minuten warten. Denn zuerst erfolgte noch eine kleine Führung in der Firmeneigenen Brauerei und mit anschliessender Ehrung eines langjährigen Mitarbeiters der Firma, Roland Maurer.
Konrad Keller AG- Berichte · 15. Dezember 2018
An diesem Freitagmittag nach morgiger Arbeit ,besammelten wir uns ab 13 30 Uhr(war eigentlich als Abfahrtszeit gedacht) beim Bahnhof und nach und nach kamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Reisecar zusammen. Mit Firmenjacke ausgerüstet, stiegen wir in den Car. Gisela führte noch Buch bei allen Mitarbeitern,wer jetzt da ist oder nicht. Da konnte es ja los gehen. Eine 45- minütige Reise folgte jetzt und ein jeder vertrieb sich auf seine Art und Weise die Zeit bis ans Ziel.
Konrad Keller AG- Berichte · 06. Dezember 2018
In nicht mehr ganz 14 Tagen ist Weihnachten und bei uns ist das Arbeitsjahr auch bald vorbei.Noch sind anstehende Aufträge zu erledigen und es gibt immer was zu tun.Auch wenn man als Maschinist mal andere Arbeiten verrichten muss. Wie zum Beispiel an der Heissleimmaschine. Sie wird ausschliesslich dazu verwendet, vor dem hobeln den Bretter,lockernde oder bald ausfallende Aeste mit flüssigem Spezialleim zu festigen . Der Leim trocknet innert Sekundenbruchteilen und das Brett kann sofort weiter...
Konrad Keller AG- Berichte · 16. November 2018
Gesamtvideo von verschiedenen Arbeiten und Anlässen - Maschinen im Einsatz, Manifesta in Zürich,etz.! Allen viel Vergnügen beim Geniessen!
Konrad Keller AG- Berichte · 31. Oktober 2018
In letzterer Zeit hatte die Kälin Hobelmaschine viel zu hobeln, vor allem "dickere und breitere Kaliber".Und erst noch mit Profil. Speziell mit Nut und Kamm ;oder nur Nute! Doch die Motoren hatten bald ihre Grenzen erreicht und liefen ziemlich am Anschlag. Doch Abhilfe kommt mit stärkeren Motoren. Zur Zeit ist "Baustelle" angesagt bei der Kälin und mit Maschinist,Elektriker und Werkstattchef werden die neuen Motoren eingebaut. Bald dröhnt sie wieder und besser!
Konrad Keller AG- Berichte · 18. Oktober 2018
Für den Grossauftrag von einem unserer Kunden,werden Bretter Lamellen zu stattlichen Balken verleimt und anschliessend an der grossen Kälin Hobelmaschine weiter verarbeitet. Die Balken sind aus schmalen oder breiten Brettern (Lamellen) verleimte breite Holzbretter. Sie bestehen aus Fichten- oder Kiefernholz.Können aber auch Harthölzer sein.

Mehr anzeigen